Durch meine jahrelange Erfahrung als Meisterflorist im In- und Ausland haben Blumen und Pflanzen meine Aufmerksamkeit nicht nur wegen ihrer ästhetischen Schönheit bekommen, sondern auch vielmehr wegen ihres Duftes und Geschmacks. Seit vielen Jahren bin ich nahezu täglich intensiv mit meinem Projekt "Renaissance der Düfte" beschäftigt. Grundlegendes Thema ist dabei das vermehrte Verarbeiten und Verwenden von duftenden Blumen und Pflanzen. Wenn wir von Geruchswahrnehmungen sprechen, nennen wir das Düfte, beim Geschmack sprechen wir von Aromen. Tatsächlich gehören diese beiden Sinneswahrnehmungen zusammen. Während meiner Lesungen, Workshops und Präsentationen stelle ich stets aufs Neue fest, dass Düfte schwierig zu beschreiben und zu besprechen sind. Zugänglicher wird das Thema, wenn ich über das Essen spreche und die Bereiche Duft, Geschmack und Aroma mit einbeziehe. Dadurch bin ich inspiriert worden, um Düfte und Geschmack zu kombinieren und so entstand eine neu Dimension von Blumen und Pflanzen: eine Kombination von Düften, Schönheit und Geschmack. Auf dieser Webseite möchte ich diese schönen Dinge des Lebens mit Ihnen teilen. Bitte schreiben Sie mir oder nehmen Sie telefonisch Kontakt auf. Meine Kontaktdaten finden Sie am Ende der Seite. Jacques Coolen Niederländischer Meisterflorist - Duft- und Aroma-Experte
Kristallisierte Blüten und Blätter Das Kristallisieren der Blüten und Blätter ist ein mühsamer Prozess. Die Blüten werden von Hand, jedes Stück einzeln zunächst mit einer kleinen Bürste bearbeitet Dann werden die Blüten mit feinem Zucker gepudert. Dieser aromatisierte Zucker (nach geheimer Rezeptur) bleibt an der Blüte kleben und wird dann in einem Ofen getrocknet, so dass Farbe und Form der Blüte bzw. der Blätter gesichert werden. Einzigartige natürliche geschmackvolle Dekorationen, zum Beispiel auf der Hochzeitstorte oder als Krönung auf einem Dessert. Eine Tupfen Sahne, Rosenmarmelade und ein kristallisiertes Rosenblatt auf einem Gebäck zum „High Tea“. Ein eleganter Höhepunkt ist ein kristallisiertes Blumenblatt in einem Glas Champagner. Der authentische Duft der Blüte wird durch die Champagner-Perlen geöffnet.
Flora Food Art 
Referenzen Business Bloemist Nederland, Aalsmeer Consulaat-Generaal van het Koninkrijk der Nederlanden, Düsseldorf Delicious Foodmagazine Fontys Hogeschool, Venlo (NL) Floriade Horti Fair, Amsterdam Foodvalley Ede Gorkink Natuurlijk, Apeldoorn Groei & Bloei, Houten Groene Campus, Helmond Marthomi Pijnacker Ministerie van landbouw, Natuur en Voedselkwaliteit, New York USA Nafas, Shropshire, England Rie Sato, Okayama, Japan Scelta institute, Venlo Schlosshotel Bensberg, Bensberg Schoko Kaarst Smaak Magazine, Belgie Stoas, Den Bosch Visio, Huizen Taipei, Taiwan VBW, Leek Floral Movement, Nieuwegein VB, Moscow, Russia Visio Apeldoorn, Z.K.H Laurentien Z.K.H Prins van Oranje, H.K.H. Prinses Máxima der Nederlanden.
Kontakt - Impressum Jacques Coolen - Von-Wylich-Strasse 9 - 51491 Overath - Deutschland Telefon +49 2206 852 8338 - Telefax +49 2206 852 8337 - Email jacques(at)coolen.de - www.coolen.de